Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

fuaßballer ball FR. 31.01.2014

Tolle Stimmung beim "fuaßballer ball"...
Tolle Stimmung beim "fuaßballer ball"... ©FC Hörbranz
Am Freitag, 31.01.2014 findet im Leiblachtalsaal in Hörbranz der schon traditionelle „fuaßballer ball“ des FC Hörbranz statt. Heuer gibt es im Unterschied zu den letzten Jahren einige Neuerungen zu bestaunen. Im Mittelpunkt der Balleröffnung steht die Showeinlage unserer Jungkicker. Um 20.

15 Uhr wird sich unser Vereinsnachwuchs voll ins Zeug legen und für den ersten Höhepunkt am Abend sorgen. Alle Ballbesucher erhalten zwischen 19.00 und 20.00 Uhr einen gratis „Sportler-Drink“ an der neuen Bar. Zusätzlich gibt es bis 20.00 Uhr einen vergünstigten Eintrittspreis an der Abendkasse.

Der Eintritt ist heuer ab 18 Jahren!

Eine große Tombola mit tollen Sachpreisen, der Besuch des Hörbranzer Prinzenpaares samt Gefolge und den Leiblachtaler Schalmeien, ein Auftritt der Lochauer Pfütza-Pfiefa sowie eine grandiose Mitternachtseinlage sorgen für eine unvergessliche Ballnacht.

Einlass: 19.00 Uhr

Beginn:   20.00 Uhr

Musikalische Umrahmung:  Charly’s Partyband

 

Tischreservierungen werden gerne unter der Tel. 0664 80324881 entgegengenommen.

Kartenvorverkauf: Raiffeisenbank Hörbranz oder bei allen FC-lern.

Vorverkauf:   € 10,–

Abendkasse: € 10,– bis 20.00 Uhr

                        € 14,– ab 20.00 Uhr

 

Also, auf geht’s und nicht entgehen lassen!

Auf Ihr Kommen freut sich der FC Hörbranz. Ruggi, Ruggi…!!!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • fuaßballer ball FR. 31.01.2014
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen