Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

FSG-Auer will Ausbildungsrecht für Jugendliche

Manuela Auer eröffnete am Montag für die FSG den Arbeiterkammer-Wahlkampf - mit der Forderung nach einer Ausbildungsgarantie für Jugendliche. Jugendausbildung [33 KB]

„Im Grundrechtskatalog der neuen Bundesverfassung soll ein Recht auf Ausbildung für alle Jugendlichen verankert werden.“ Analog zur Schulpflicht müsse es in Österreich eben auch ein Recht auf Ausbildung geben, forderte FSG-Spitzenkandidatin Auer – und richtet einen offenen Brief an den Österreich-Konvent. „Ignoriert der Konvent diesen Vorschlag, werden wir ein Volksbegehren initiieren.“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • FSG-Auer will Ausbildungsrecht für Jugendliche
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.