AA

Fröwis überlegt Verbleib im Amt

Bezau – Eigentlich hätte die Sitzung der Bezauer Liste mit ihren 33 Mitgliedern erst heute stattfinden sollen. Einziges Thema: Bürgermeisteramt. Auslöser dafür war die Ankündigung von Georg Fröwis vor einer Woche, sein Amt zur Verfügung zu stellen.
Fröwis will Bürgermeisteramt abgeben
Gemeinde Bezau - Bürgermeister Georg Fröwis im Gespräch
Bezau - Bürgermeister Fröwis gibt Amt ab

Fröwis war gerade mit seinem Antrag zur Einrichtung einer Apotheke im Ort gescheitert. Daraufhin setzte der 53-Jährige diesen Schritt, betonte aber immer wieder, dass ihn nicht die Apothekenabstimmung, sondern die allgemeine politische Situation in Bezau zu diesem Schritt veranlasst habe.

Stillschweigen

Nun, den Mitgliedern der Bezauer Liste brannte das Thema offensichtlich zu stark unter den Nägeln. Die Sitzung mit Bürgermeister Georg Fröwis fand bereits am Pfingstmontag statt. Einzig bekannt gewordenes Ergebnis: „Es wird eine Nachdenkpause geben, bis dahin haben wir Stillschweigen vereinbart“, gab Georg Fröwis in knappen Worten bekannt. Er wollte nicht ausschließen, vielleicht doch noch im Amt zu bleiben. Die Bezauer Liste scheint jedenfalls alles zu versuchen, „ihren“ Bürgermeister zum Rücktritt vom Rücktritt zu bewegen. Auch deshalb, weil derzeit weit und breit kein Nachfolger in Sicht ist.

Viele Konflikte

Georg Fröwis ist seit 2003 als Bürgermeister im Amt. Er übernahm dieses von der jetzigen Nationalratsabgeordneten Anna Franz. Das Leben nicht leicht machte Fröwis in all seinen Bürgermeisterjahren vor allem der ehemalige Gemeindesekretär Gottfried Winkel, dessen Abgang von diesem Amt mit viel juristischem Hickhack und Konflikten verbunden war. Immer wieder bekam es Fröwis auch mit Anzeigen des streitbaren Führers der Liste die „Bezaubernden Demokraten“ zu tun. Auch von seinen eigenen Leuten mit Widerständen konfrontiert zu sein, war für den Unternehmer offenbar zu viel. Jetzt versuchen die Mitglieder der Bezauer Liste alles, Fröwis als Bürgermeister zu halten.

VN

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Fröwis überlegt Verbleib im Amt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen