Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Frühjahrskonzert der Polizeimusik

"Let´s dance" beim Frühjahrskonzert der Polizeimusik Vorarlberg
"Let´s dance" beim Frühjahrskonzert der Polizeimusik Vorarlberg ©Verein

Das Frühjahrskonzert der Polizeimusik Vorarlberg fand ausgezeichnet besuchten Kulturhaus in Dornbirn statt. Kpm. Manfred Allmayer bot mit seinen Musiker(inne)n unter dem Motto “let’s dance” ein sehr anspruchsvolles Programm. Durch den Abend führte sehr eloquent Oberstleutnant Stefan Schlosser. Die Eröffnung erfolgte mit den Fanfarenklängen “Einzug der Gäste auf Wartburg” sowie mit der vom Wiener Opernball bekannten “Fächer Polonaise”, bei der vor allem die Holz- u. Hornbläser beeindruckten. Mit Tanzeinlagen der Turnierpaare Ria u. Franz Steinbichler sowie Evelyn u. Kurt Summer wurde dieses Stück gekrönt. Mit “Les Chasseresses” – Die Jägerinnen, “Lord of the Dance” – einem fulminanten irischen Stepptanz – und “Jazz Waltz No. 1”, mit den Solisten Klaus Strommer/Trompete und Egon Hohenauer/Es-Saxophon, wurde der erste Teil des Konzerts abgeschlossen. Auch dieses Jahr wurden verdiente Mitglieder geehrt. Rudi Scheidleder für 40 Jahre Mitgliedschaft beim Vlbg. Blasmusikverband und Sepp Horntrich für 40 Jahre bei der Zollwache- bzw. Polizeimusik Vorarlberg. Der zweite Teil der “Tanzveranstaltung” begann sehr stimmungsvoll mit bekannten Melodien aus “West Side Story”, “Gallito”, ein Paso Doble, und dem “Kriminaltango”, zu dem das Tanzpaar Steinbichler mit ihrem Können das Publikum beeindruckte. Zu den sinnlichen Rumba- und Sambatakten von “Latin Favourites” tanzten Evelyn u. Kurt Summer. Mit dem beschwingten Stück “At the Jazz Band Ball”, einem Charleston, erreichte das Konzert den Höhepunkt.

Das Orchester bewältigte die unterschiedlichen und schwierigen Rhythmen des sehr anspruchsvollen Programms in eindrucksvoller Weise und begeisterte das Publikum, das die Leistung der Musiker mit einem lang anhaltenden Applaus würdigte. Die Zugaben waren ein schöner Abschluss eines kurzweiligen Konzerts, wobei auch hier die beiden Tanzpaare noch einmal ihr Können unter Beweis stellen konnten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Frühjahrskonzert der Polizeimusik
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen