AA

Frontalunfall in Schröcken

Ein 58-jähriger Deutscher ist am Mittwoch gegen Mittag in Schröcken mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort ist er frontal mit einem Bus zusammengestoßen.

Seine Beifahrerin wurde schwer verletzt, die Busreisenden kamen mit dem Schrecken davon.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Frontalunfall in Schröcken
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.