Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Frontalkollision mit Laternenmast

Hohenems - Am Mittwochmittag krachte eine 81-jährige Lustenauerin mit ihrem PKW kurz nach dem Grenzübergang Hohenems frontal gegen einen Laternenmast.
Bilder der Kollision

Gegen 12.15 Uhr fuhr eine 82 Jahre alter Frau aus Lustenau mit ihrem PKW in Hohenems aus Richtung Grenze kommend auf der Diepoldsauerstraße. Dabei geriet sie auf Höhe HNr. 126 mit dem PKW über den rechten Fahrbahnrand hinaus und fuhr dem Fahrbahnrand entlang über Begrenzungssträucher sowie Begrenzungspfosten und stieß zuletzt gegen eine Straßenlaterne. Dadurch entstand im Motorraum ein Brand. Dieser konnte von einem Unbeteiligten durch den Einsatz eines Feuerlöschers sofort gelöscht werden.

Die Frau wurde nicht verletzt aber  zur Kontrolle ins LKH Hohenems gebracht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hohenems
  • Frontalkollision mit Laternenmast
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen