AA

Frontaler Zusammenstoß

Am Samstag kam es in Lustenau zu einem folgenschweren Unfall. Eine Autofahrerin war aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal in ein Auto geprallt.

Am Samstag in der früh fuhr ein 67-jähriger, in Nenzing wohnhafter Lenker mit seinem Pkw von Lustenau in Richtung Bregenz. Zur selben Zeit fuhr eine 33-jährige, in Dornbirn wohnhafte Autofahrerin in entgegen gesetzter Richtung. Plötzlich fuhr die Lenkerin aus bisher unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn. Der entgegenkommende Mann kollidierte trotz Vollbremsung frontal mit dem Fahrzeug. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Der Lenker wurde leicht verletzt, während die Lenkerin schwer verletzt wurde. Sie erlitt Knochenbrüche.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Frontaler Zusammenstoß
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen