Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Frischer Wind für Handballdamen-Team

Lustenauer Handballdamen wollen weiterhin hoch hinaus.
Lustenauer Handballdamen wollen weiterhin hoch hinaus. ©Verein
Lustenau (mima) Nach einer makellosen Bundesligasaison 07/08, mit zehn Siegen aus ebenso vielen Spielen, wollen die Lustenauer Handballdamen auch in der kommenden Spielzeit ein möglichst gewichtiges Wort in der österreichischen Bundesliga und in der Bezirksliga Bodensee-Donau mitreden.

Aus diesem Grund konnten die Verantwortlichen des HCL mit Horst Mandl einen neuen starken Mann für ihre Damen als Trainer verpflichten.

Der 51-jährige Dornbirner bringt dabei schon sehr viel Erfahrung aus dem Handballlager mit und konnte sich als Trainer bereits mit zahlreichen Mannschaften profilieren. Mandl übernimmt das Traineramt dabei von Walther Heilmann der als neuer Trainer zu Otmar St. Gallen wechseln wird.

Mandl kann auf eine eingespielte, junge Truppe zurückgreifen. Und das Erfolgsrezept der Lustenauer Damen rund um Kapitän Sonja Hollenstein ist denkbar einfach. Ein erfahrener Trainer, gemischt mit den hoch motivierten Spielerinnen und fertig ist das Lustenauer Damenteam, welches sich schon in der vergangenen Saison in der zweithöchsten österreichischen Liga klar durchsetzen konnte.

Makellose Bilanz

In ihrem ersten Jahr in der ersten Bundesliga dominierten die HCL Damen das Geschehen klar und sicherten sich am Ende mit acht Punkten Vorsprung eindeutig den Meistertitel. Ein Vorhaben, das sich Horst Mandl natürlich auch für die neue Saison gesetzt hat.

Einfach wird es sicher nicht werden, denn in die neue Spielzeit gehen seine Mädels nun als der große Gejagte. Aber die Lustenauer Damen haben schon öfters überrascht und sind auch für die neue Titeljagd ein heißer Meistertipp.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Frischer Wind für Handballdamen-Team
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen