AA

Frühlingsgrüße aus Küche & Weinkeller

Feldkirch - Fein tafeln in gediegenem Ambiente und dazu ausgesuchte Winzerfreuden aus Österreich genießen: Eine Einladung, die naturgemäß Weinfreunde und Feinschmecker aufhorchen lässt.

So auch in der Montfortstadt Feldkirch, wo Gastronom Reinhard Rauch mit Simone Lehninger sowie Weinexperte und „Karibik-Skipper“ Hannes Keckeis zur bereits achtzehnten Auflage eines Weinkulinariums mit den Winzern Christoph und Günther Hess ins Altstadtrestaurant geladen hatten.

Weinfreunde und Pädagogen

Die Winzerfreuden aus dem Weinviertel und Burgenland sowie ein mehrgängiges Frühlingsmenü mit Gaumenfreuden aus der Küche des neuen Chefkochs Christian Kurz hatten sich neben Harald Dür (Giko) mit Claudia Hirschmann und Ex-Gemeinderätin Rita Faé auch Pädagoge und Weinkenner Thomas Würbel mit Ingrid sowie Mirjam Weber-Meusburger nicht entgehen lassen. Ebenso unter der Gästeschar, welche sich von den servierten Leckerbissen aus Restaurantküche und Weinkeller im vollbesetzten Rauch begeistert zeigte: Waltraud Böhler mit Sohn Clemens, der Liechtensteiner Weinfachmann Michael Ritter sowie Hubert Stemer mit Angelika, Uwe und Ilka Seeske von Slow food Liechtenstein und Xenia Matt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Frühlingsgrüße aus Küche & Weinkeller
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen