Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Frühlingsfest: "Zahlreiche Höhepunkte"

Bregenz – Das Bregenzer Frühlingsfest steht vor der Tür. VOL Live sprach mit Organisatorin Susanne Fessler über die Höhepunkte der diesjährigen Veranstaltung.
Aufbauarbeiten in vollem Gange
Susanne Fessler: "Zahlreiche Attraktionen"

Vom 27. Mai bis zum 5. Juni 2011 findet das traditionelle Bregenzer Frühlingsfest statt. Wie jedes Jahr wird dem Publikum auch heuer eine Fülle an spannenden Bahnen und einzigartigen Vergnügungsmöglichkeiten geboten. “Wir haben dieses Jahr einige Anbieter, die sich normalerweise nur an Großevents wie am Oktoberfest einquartieren. Das spricht für die wachsende Beliebtheit und Qualität unseres Festes”, sagt Susanne Fessler, Organisatorin des Frühlingsfestes.

Bregenzer Frühlingsfest mit “zehntausenden Besuchern”

Dazu gehört etwa eine riesige Schleuderbahn, die aus dem Festgelände förmlich herausragt. Susanne Fessler rechnet in der zehntägigen Spielzeit mit “zehntausenden Besuchern”. Und hofft, dass das Wetter auch mitspielt. Noch wird unter Hochdruck am Aufbau des Festgeländes gearbeitet. Schon in zwei Tagen werden die Vorbereitungen abgeschlossen sein.

Susanne Fessler im Gespräch mit VOL Live:

(VOL Live/ Goop)

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Frühlingsfest: "Zahlreiche Höhepunkte"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen