AA

Frühjahrsmesse im Zeichen des Fußballs

Dornbirn - "König Fußball" lautet das Motto der 32. Frühjahrsmesse, die am Donnerstag in einer Woche ihre Tore öffnet. Die Messegesellschaft erwartet von 29. März bis 1. April 70.000 Besucher.  

Bei der Präsentation des Programms am Montag im Glashaus des Reichshofstadions in Lustenau sah man deshalb die Spitzen der Kicker-Szene, allen voran VFB-Präsident Dr. Horst Lumper.

Neben der großen Fußball-Sonderschau gibt es jede Menge Informationen für die Gäste aus dem Vierländereck. Höhepunkte sind unter anderem Urlaub, Mode, Autos, Tiere, die große Modeschau und natürlich die Produktschau der weit über 600 Aussteller. Ein Klassiker seit Jahren ist der Bereich „Bauen, Wohnen, Sanieren und Energiesparen“.

Nach dem Erfolg bei der letztjährigen Frühjahrsmesse werden auch diesmal wieder Meister des Grillens Lust auf Gartenpartys machen. Stark vertreten ist auch die Jugend des Landes: 500 junge Künstler aus dem In- und Ausland gestalten eine riesige Bühnenshow. Die 32. Frühjahrsmesse dauert vom 29. März bis einschließlich 1. April.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Frühjahrsmesse im Zeichen des Fußballs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen