Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Freizeitunfall in Bregenz

Bregenz - Am Mittwoch geriet ein 59-jähriger Pensionist gegen 19.20 Uhr beim Zuschneiden von Brennholz an einer Tischkreissäge mit dem Daumen der rechten Hand an das Sägeblatt.

Dadurch wurde ein Teil des Daumens abgetrennt. Da niemand vor Ort war, der Hilfe verständigen konnte, begab sich der schwer verletzte Mann zu seinem Fahrrad und fuhr zu einem nahe gelegenen Supermarkt.

Dort wurde durch eine Mitarbeiterin des Geschäftes die Rettung verständigt, die den Pensionisten ins LKH-Bregenz brachte.

Quelle: Sicherheitsdirektion Vorarlberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Freizeitunfall in Bregenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen