AA

Freiwilliges Engagement

Alexander Sturn erhält Ehrung  für sein Engagement beim Roten Kreuz
Alexander Sturn erhält Ehrung für sein Engagement beim Roten Kreuz ©Land Vorarlberg

Einmal mehr nahm Landeshauptmann Herbert Sausgruber am Mittwoch, 26.10.2011, in Altach, den Nationalfeiertag zum Anlass, um mehr als 50 freiwillig engagierten Männern und Frauen für ihren Einsatz im Dienste der Gesellschaft zu danken. “Menschen, die von sich aus die Initiative ergreifen, Verantwortung übernehmen und mehr tun als sie müssten, tragen maßgeblich zum Miteinander in den Gemeinden und im Lande bei und prägen das menschliche Gesicht Vorarlbergs”, sagte Landeshauptmannn Sausgruber.

Den Nationalfeiertag als “Ehrenamtstag” zu begehen, ist in den letzten Jahren zu einem festen Brauch geworden. “Diese schöne Tradition gibt uns die Gelegenheit, dem freiwilligen Engagement vieler Vorarlbergerinnen und Vorarlberger in den verschiedensten gesellschaftlichen Bereichen – vom Sozialen über die Sicherheit bis zu Kultur und Sport – die verdiente Würdigung und öffentliche Aufmerksamkeit zu gewähren”, so Landeshauptmann Sausgruber.

Im Breich Sicherheit wurde Herr Alexander Sturn für sein Engagement beim Roten Kreuz geehrt. Im Namen der Marktgemeinde Rankweil schließt sich Bürgermeister Ing. Martin Summer den Worten von Landeshauptmann Sausgruber an und bedankt sich ebenfalls für diesen wertvollen Beitrag zum Gemeinwohl.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Rankweil
  • Freiwilliges Engagement
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen