AA

"Freiwillig Engagierte stärken Zusammenhalt der Gesellschaft"

Das Land Vorarlberg ehrte wieder zahlreiche freiwillig Engagierte.
Das Land Vorarlberg ehrte wieder zahlreiche freiwillig Engagierte. ©VLK/Micheli
54 freiwillig engagierten Bürgerinnen und Bürgern überbrachte Landeshauptmann Markus Wallner am Vorabend des Nationalfeiertags (Mittwoch, 25. Oktober) für ihr unverzichtbares Engagement für die Gesellschaft den Dank des Landes. Das ausgeprägte Ehrenamt sei ein wesentlicher Faktor des starken Zusammenhalts der Vorarlberger Gemeinschaft, betonte Wallner im Rahmen der traditionellen Danke-Veranstaltung im Spannrahmen in Hard: "Freiwillig Engagierte leisten einen großen Beitrag zur Stärkung des Zusammenhalts unserer Gesellschaft".
Ehrung freiwillig Engagierter

Für ihren großen Einsatz in verschiedensten Bereichen – dazu zählen Kultur und Bildung, Kirche, Familie und Generationen, Soziales, Integration und Gesundheit, Sicherheit, Sport sowie Natur und Umwelt – überreichte Wallner den freiwillig Engagierten eine Ehrenurkunde. “In all diesen Bereichen braucht es starke Persönlichkeiten, die bereit sind, ihr Lebensumfeld aktiv mitzugestalten. Dafür müssen wir beste Rahmenbedingungen sicherstellen”, unterstich der Landeshauptmann das Bemühen des Landes, die unverzichtbare Arbeit der Ehrenamtlichen mit Kräften zu unterstützen. “All diesen Menschen gebührt für ihr Wirken für die Gemeinschaft größter Dank”, so Wallner.

Liste der geehrten freiwillig Engagierten

Kultur und Bildung

Alois Beck, Brand – Blasmusikverband
Kurt Burtscher, Ludesch – Blasmusikverband
Elmar Tiefenthaler, Frastanz – Chorverband
Walter Elmenreich, Wolfurt – Landestrachtenverband
Thomas Kathan, Feldkirch – Verband Fasnatzünfte und -gilden
Cilli Wieser, Lauterach – Volksgruppen und Landsmannschaften
Evelyn Vonach, Schwarzach – Bibliotheksverband
Mag. Elisabeth Kern, Götzis – Landeselternverband

Kirche

Ingeborg Berger, Hard – Flüchtlings- und Seniorenbegleiterin, Pfarrblatt-Team
Marie Luise Decker, Frastanz – Firmteam, Pfarrgemeinderat
Reinhard Decker, Frastanz – Firmteam, Offene Jugendarbeit
Ingrid Ionian, Feldkirch – Pfarrliche Öffentlichkeitsarbeit, Arbeitskreis Liturgie
DI Johannes Türtscher, Alberschwende – Pfarrkirchenrat, Kath. Bildungswerk
Ida Domig, Bregenz – Caritas
Irmgard Fritz, Dornbirn – Caritas

Familie und Generationen

Veronika Geiger, Dornbirn – Familienverband
Ramona Heidegger, Egg – Familienverband
Gabriel Meckler, Höchst – PfadfinderInnen
Adalbert Burtscher, Braz – Alpenvereinsjugend
Elfriede Koblinger, Dornbirn – Seniorenbund
Dr. Josef Oswald, Feldkirch – Seniorenbund
Hubert Gstrein, Nüziders – Pensionistenverband
Brigitte Scholz, Mäder – Pensionistenverband
Lotte Sylli, Lustenau – Seniorenring

Soziales, Integration und Gesundheit

Ernst Marte, Frastanz – Lebenshilfe
Günther Sailer, Egg – Lebenshilfe
Helmut Bell, Koblach – Hauskrankenpflege
Armin Heim, Sulzberg – Hauskrankenpflege
Renate Nußbaumer, Langenegg – Mobile Hilfsdienste
Ingrid Jäger, Lauterach – Institut für Sozialdienste
Waltraud Waltle, Bregenz – Institut für Sozialdienste
Georg Fritsch, Rankweil – Zivilinvalidenverband
Annerose Perl, Hard – Volkshilfe
Karin Kleinbichler, Bregenz – Krisenintervention
Edin Dragolj, Fußach – okay.zusammen leben
Waltraud Hauser, Frastanz – Kneippbund

Sicherheit

Hermann Loretz, Bartholomäberg – Feuerwehr
Hartwig Sturm, Lustenau – Feuerwehr
Gerhard Bauer, Altach – Rotes Kreuz
Michael Schwärzler, Langenegg – Rotes Kreuz
Gabriele Hohmann, Feldkirch – Samariterbund
Heinrich Lohs, Hohenems – Bergrettung
Michael Haugg, Lauterach – Wasserrettung

Sport

Michael Fleisch, Silbertal – ASVÖ
Willi Kröss, Klaus – ASVÖ
Ingrid Netzer, Schruns – ASVÖ
Josef Felder, Lustenau – Sportunion
Ruth Laninschegg, Hörbranz – Sportunion
Franz Gauster, Dornbirn – ASKÖ

Natur und Umwelt

Benedikt Huchler, Hohenems – Alpenverein
Gudrun Hämmerle, Lustenau – Naturwacht
Josef Mathis, Hohenems – Waldverein
Ruth Heidegger, Hohenweiler – Obst- und Gartenkultur
Franz Meyer, Nüziders – Obst- und Gartenkultur

(VLK)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • "Freiwillig Engagierte stärken Zusammenhalt der Gesellschaft"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen