Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Freigabe der Arlbergbahnstrecke noch nicht fix

Arlbergbahnstrecke wird von Schneemassen befreit.
Arlbergbahnstrecke wird von Schneemassen befreit. ©ÖBB
Schwarzach - Am Mittwoch kündigten die ÖBB die Freigabe der Arlbergbahnstrecke für Donnerstagabend an. Die endgültige Entscheidung dafür ist jedoch noch nicht gefallen.
Schneeräumung Arlbergbahnstrecke
Weiter erhebliche Lawinengefahr

Laut Rene Zumtobel, Pressesprecher der ÖBB, ist die Vorarlberger Strecke vom Schnee befreit worden, die Fahrleitungsstörung wurde behoben.

Auf dem Tiroler Streckenabschnitt werde nun, zumindest bis Mittag, mit Schienenschneepflug und Schienenschneider begonnen, die Strecke frei zu machen. „Dann müssen aber die Räumungsarbeiten wegen Sonneneinstrahlung und Temperaturanstieg unterbrochen werden“, erklärt Zumtobel.

Gegen 13.00 Uhr bewertet die Lawinenkommission die Lage neu und erst dann kann entschieden werden, ob die Bahnstrecke für den Verkehr freigegeben wird, erklärt Zumtobel weiter.

(VOL.at/ Schmidt)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Freigabe der Arlbergbahnstrecke noch nicht fix
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen