AA

Freie Plätze für Schule und Kindergarten im Freien EntwicklungsRaum SonnenGarten

Arbeiten im Freien EntwicklungsRaum
Arbeiten im Freien EntwicklungsRaum ©Sonnengarten
Der Freie EntwicklingsRaum SonnenGarten in Bings ist eine reformpädagogische Einrichtung mit dem Fachgebiet Hochsensible Kinder und Jugendliche. Unser Leitsatz lautet „Leben ist Lernen. Lernen ist Leben“.

Aufgrund diesem Gedanken baut unser Unterricht und unsere Lehrmethode „Creative Sinnes- und Seelenförderung“ auf.  

Wir begegnen jedem Kind mit Achtsamkeit, Wertschätzung und ermöglichen so eine individuelle, dem Kind angepasste Entwicklung in einem Umfeld, wo Lernen im Alltag geschieht und somit die Sprache des Herzens gelehrt wird. In kleinen Gruppen lehren wir diese Haltung Kindern ab 3 Jahren in einer Kindergartengruppe, die gerne kreativ arbeiten, die hochsensibel sind, die eine besondere Förderung in einem besonderen Umfeld brauchen. Für Kinder von der 1. bis zur 8. Schulstufe bieten wir einen lebensnahen und lebenspraktischen Unterricht. Für den kommenden Herbst sind noch freie Plätze im Kindergarten und in der Schulklasse zu vergeben. Nähere Informationen und Anmeldungen ab sofort möglich.

 

  • Veranstaltungen: Mag. Dr. Anja Dreier

Heil- und Kraftabende mit Spirituellen Aufstellungen

Erwache in deiner eigenen Kraft der Seele. Das Leben ist Abenteuer. Das Leben ist Geheimnis. Ich tauche mit dir ein in diese wundersame Reise des Lebens. Max. 3 Aufstellungen pro Termin möglich. Rechtzeitige Anmeldung erbeten. Die Abende können gerne auch als Heilung und Kraftoase genutzt werden.

Detailinformationen bitte auf Anfrage.

Termine:  jeweils Mo,  21.05.12, 25.06.12

jeweils von 17 Uhr bis ca. 20 Uhr

 

  •  Veranstaltung: Mag. Dr. Anja Dreier

Ahnenaufstellung „Mit der Kraft der Ahnen und Ahninnen Altes Lösen und Neues beginnen“

Unsere Ahnenreihe ist mit all ihren Erfahrungen das, was in uns wirkt, uns stützt und prägt. Mit ihrer Hilfe, lässt sich gezielt vor allem die Stärke, Weisheit und Liebe, die uns unsere Vorfahren geben möchten, freisetzen, um unser eigenes Leben kraftvoll, selbstbestimmt und selbstbewusst zu gestalten. Eine sehr klare, starke, intuitive und geführte Aufstellungsarbeit, mit großen Geschenken, die unsere Welt wirklich verändern, dürfen wir an diesen Abenden mit Achtsamkeit und Wertschätzung erleben.

Termine:  jeweils Mo, 14.05.12, 11.06.12, 02.07.12

jeweils von 17 Uhr bis ca. 20 Uhr

 

  • Verantaltung: Irene Schwinger                   

Seminar „Wertvoll hochsensibel“

Fr/Sa, 01.+02.06.12, Beginn 10 Uhr und Ende 17 Uhr

Untersuchungen haben gezeigt, dass annähernd ein Sechstel der Menschheit hochempfindsam ist. Diese Menschen nehmen die Umwelt und ihre innere Welt anders wahr und verarbeiten Erlebtes anders. Das kann in der Kindheit zu Abwertungen geführt haben, wenn die Bezugspersonen diese Eigenschaft nicht erkannt haben. Aussagen wie “du Heulsuse” oder ähnliche haben Auswirkungen auf den Selbstwert des Kindes und auch später och auf den Erwachsenen. Dabei ist Hochsensibilität in unserer Gesellschaft eine wertvolle Eigenschaft und es ist wichtig zu wissen, wie sie eingesetzt werden kann. Das Seminar richtet sich an alle, die mehr über ihre Sensibilität erfahren wollen.

 Nähere Informationen sowie Anmeldung bei: Mag. Dr. Anja Dreier, 0664/2005247

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Freie Plätze für Schule und Kindergarten im Freien EntwicklungsRaum SonnenGarten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen