Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Freiburg holte im Abstiegskampf 3:1 gegen Bremen

Freiburg holte wichtige drei Punkte
Freiburg holte wichtige drei Punkte
Freiburg hat im Abstiegskampf der deutschen Fußball-Bundesliga am Freitag einen wichtigen 3:1-Sieg gegen Werder Bremen gefeiert. Julian Schuster (15.), Felix Klaus (53.) und Admir Mehmedi (59.) machten den zweiten Erfolg in Serie perfekt, Philipp Zulechner wurde in Minute 82 eingewechselt. Bei den Verlierern, für die Nils Petersen (70.) traf, spielten Zlatko Junuzovic und Sebastian Prödl durch.


Die Freiburger schafften im Auftaktspiel der 26. Runde mit nun 25 Punkten vorerst den Sprung auf Rang 14, der Relegationsplatz ist aber nur zwei Zähler entfernt. Die Bremer rutschten durch die Niederlage wieder dem Abstiegssumpf näher, haben als Zwölfter nur vier Zähler mehr als Freiburg auf dem Konto.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Freiburg holte im Abstiegskampf 3:1 gegen Bremen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen