AA

Frauenleiche vom Bodensee identifiziert

Schwarzach - Bei der vor wenigen Tagen am deutschen Bodenseeufer gefundenen Toten handelt es sich offenbar um eine 52-jährige Frau aus Bregenz. Die Frau ist seit Jänner abgängig.

Ein Gewaltverbrechen sei auszuschließen, berichtete ORF Radio Vorarlberg am Donnerstag unter Berufung auf die Polizei.

Die Überreste der Frau waren vor einigen Tagen am deutschen Bodenseeufer im Eriskircher Ried von Berufsfischern entdeckt worden. Nach einer DNA-Analyse und gerichtsmedizinischen Untersuchungen ist es laut dem Rundfunk-Bericht nun gelungen, die Tote zu identifizieren. Bei einem Sucheinsatz von Polizeitauchern am Montagvormittag im Bereich des Fundortes war vergeblich nach weiteren Leichenteilen gesucht worden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Frauenleiche vom Bodensee identifiziert
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.