AA

Frauenbericht: Spiß fordert Maßnahmen

Bregenz - FP-Frauensprecherin Kornelia Spiß fordert nach der Präsentation des Frauensituationsberichts von der Politik und der Wirtschaft Maßnahmen, um die Benachteiligung der Frauen im Beruf, aber auch im Familienmanagement zu verbessern.
Stellung der Frauen weiter verbessern

Auf qualifizierte Frauen könne laut Spiß die Vorarlberger Wirtschaft nicht verzichten. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf habe eine große gesellschaftliche und ökonomische Bedeutung.

Dafür sei eine qualitative Verbesserung der Frauenbeschäftigung, höhere Einkommen, höhere Nachfrage und eine Stärkung des heimischen Wirtschaftswachstums und der Wettbewerbsfähigkeit notwendig.

Der Begriff “Frauen und Beruf” könne nicht getrennt werden.  Durch bessere Rahmenbedingungen könne bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf der Kinderwunsch von Frauen und Männern einfacher und früher realisiert werden. Die positive Folge sei, dass die Lebensqualität der Frauen aber auch der Männer sowie der Kinder verbessert werde.

Frauen seien laut Spiß noch nie so gebildet gewesen wie heute, wobei sie ihre hohe Qualifikation aufgrund schwieriger Rahmenbedingungen nicht entsprechend umsetzen könnten. Dies habe wiederum zur Folge, dass Einkommenseinbußen aufgrund der Berufsunterbrechung, geringere Karrierechancen und Langzeitfolgen für die Pensionshöhe auftreten.

Daher fordert Spiß dringende Maßnahmen zu setzen, wie die Optimierung der bedarfsgerechten Kinderbetreuung, Anhebung bzw. Abschaffung der Zuverdienstgrenze im Rahmen des Bezugs des Kinderbetreuungsgeldes, weitere Anstrengungen im Bereich der Bewusstseinsbildung, die Verbesserung der sozialen Situation von Frauen, insbesondere die Förderung von Frauen über 50 und von Berufswiedereinsteigerinnen sowie eine besser Absicherung im Alter durch die Möglichkeit eines freiwilligen Pensionssplittings. Last but not least fordert Spiß eine transparente Leistungsförderung für die derzeit unbezahlte Familienarbeit, z.B. in Form eines Müttergehalts oder einer ähnlichen Zuwendung.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Frauenbericht: Spiß fordert Maßnahmen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen