Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Frauen-Vorarlberg-Liga 2019/21

©Helga Schwämmle
SPG Leiblachtal Damen gewinnen 4:1 gegen Bludenz
SPG Leiblachtal Damen vs FC Rätia Bludenz

Ein erfolgreiches Heimdebüt in Hörbranz feierten die Damen der SPG Leiblachtal am vergangenen Sonntag (22.09.2019) mit einem tollen 4:1 Sieg gegen die Damen der FC Rätia Bludenz.

Nach zwei Aluminiumkrachern der Bludenzerin Sophia Burtscher waren die Damen der SPG Leiblachtal hellwach und Katharina Bantel schoss ihr Team mit einem lupenreinen Hattrick (29., 33. und 35.) zur 3:0 Pausenführung.

In der zweiten Halbzeit konnten die Gäste aus Bludenz durch einen verwandelten Strafstoß auf 3:1 verkürzen, ehe Elisa Wucher (K) in der 84. Spielminute mit ihrem Tor zum 4:1 alles klar machte.

Die SPG Leiblachtal konnte somit ihren zweiten Tabellenrang in der Frauen Vorarlbergliga festigen.

Am kommenden Samstag (28.09.2019) geht’s für die Damen der SPG Leiblachtal um 13.15 Uhr zum FC Kennelbach.

Bericht: Eco-Park FC Hörbranz

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • Frauen-Vorarlberg-Liga 2019/21
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen