Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Frau von PKW angefahren: Schwer verletzt

Bregenz - Eine Bregenzerin wurde am Freitagabend in Bregenz auf einem Zebrastreifen angefahren und dabei schwer verletzt.
Bilder vom Unfallsort

Ein 39-jähriger Bregenz fuhr gegen 18:20 Uhr mit einem Lieferwagen in Bregenz auf der Rheinstraße (L202) Richtung Hard. Bei der Kreuzung Rheinstraße/Heldendankstraße bog er nach rechts in die Heldendankstraße ein. Dabei übersah er eine 75-jährige Fußgängerin, die gerade den Schutzweg überquerte. Das Fahrzeug kollidierte mit der Fußgängerin im Bereich des vorderen rechten Kotflügels, woraufhin diese zu Boden stürzte. Die Frau erlitt eine Kopfverletzung. Sie wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt ins LKH Bregenz eingeliefert und folglich ins LKH Feldkirch überstellt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Frau von PKW angefahren: Schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen