AA

Frau versetzte Mann bei Weihnachtsfeier Bauchstich

Eine Weihnachtsfeier in Wien-Favoriten eskalierte.
Eine Weihnachtsfeier in Wien-Favoriten eskalierte. ©APA/Symbolbild
Zu einem blutigen Zwischenfall kam es in Wien im Rahmen einer Weihnachtsfeier. Am Heiligabend eskalierte ein Streit zwischen einem Mann und einer Frau in einer Wohnung in der Raaber-Bahn-Gasse.

Der laut Wiener Polizei wegen “Nichtigkeiten” begonnene Streit endete für den 51-jährigen Mann mit einem Bauchstich. Er wurde mit Verdacht auf eine schwere Nierenverletzung in ein Spital verbracht, berichtet die Polizei weiters.

Frau attackierte Mann in Favoriten mit Messer

Die 47-jährige Beschuldigte Astrid G. ließ sich von Beamten der Sondereinheit WEGA widerstandslos festnehmen. Die Tatwaffe wurde am Tatort aufgefunden und sichergestellt. Die Frau befindet sich derzeit Haft, so das Landeskriminalamt Wien am Stefanitag.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Frau versetzte Mann bei Weihnachtsfeier Bauchstich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen