AA

Frau stirbt bei schwerem Verkehrsunfall

Auf der Arlbergschnellstraße S 16 hat sich wieder ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Gegen 22 Uhr ist eine Frau aus  Dalaas gestorben, nachdem sie in ein entgegenkommendes Auto geprallt war.

Ihr mitfahrender Ehemann und die Fahrerin des anderen Wagens wurden schwerverletzt. Aus noch ungeklärter Ursache war die 44-jährige Vorarlbergerin auf Höhe Kraftwerk Innerbraz in das Auto der Frau aus Tirol geprallt. Die Insassen mußten mit der Bergeschere aus den Wracks befreit werden, die 44-jährige aus dem Klostertal starb kurze Zeit später. An diesem Streckenabschnitt ist bei normalen Straßen- und Witterungsverhältnissen eine Geschwindigkeit von 80 Stundenkilometern erlaubt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Frau stirbt bei schwerem Verkehrsunfall
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.