AA

Frau auf Zebrastreifen angefahren

Lochau - Auf der Fahrt von Hörbranz nach Lochau hat ein 33-jähriger Pkw-Lenker am Donnerstag gegen 17.30 Uhr auf Höhe der Kirche eine 73-jährige Fußgängerin beim Überqueren des Zebrastreifens übersehen.

Die Frau wurde trotz Vollbremsung angefahren. Sie musste von der Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Bregenz eingeliefert werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Frau auf Zebrastreifen angefahren
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.