Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Französische Eisenbahner streiken

Der Streik der französischen Eisenbahner hat Mittwoch früh im Großraum von Paris zu einem Verkehrschaos geführt. Auf den Autobahnen kam es zu kilometerlangen Staus.

Besonders betroffen war der Vorort-Verkehr der Eisenbahnen, wo nach Angaben der Staatsbahn SNCF nur etwa jeder fünfte Zug fuhr. Überfüllte Garnituren und stundenlange Wartezeiten an den Bahnhöfen waren die Folge. Berufstätige Franzosen mussten Stunden früher aufstehen, wenn sie rechtzeitig an ihrem Arbeitsplatz erscheinen wollten.

Bis Donnerstag früh sollen knapp 50 Prozent der Züge in Frankreich ausfallen. Die Eisenbahner wollen mit der Arbeitsniederlegung gegen die Einrichtung eines Minimal-Dienstes bei Streiks und gegen Stellenabbau protestieren. Von den Streiks nicht betroffen sind die Fernverbindungen nach Österreich.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Französische Eisenbahner streiken
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.