Französische Regierung zurückgetreten - Umbildung

Premierminister Valls (l.) wird am Dienstag bereits die neue Regierungmannschaft vorstellen.
Premierminister Valls (l.) wird am Dienstag bereits die neue Regierungmannschaft vorstellen. ©EPA
Offenbar im Streit um regierungskritische Äußerungen von Wirtschaftsminister Arnaud Montebourg hat Frankreichs Premierminister Manuel Valls den Rücktritt seiner Regierung eingereicht.

Staatschef Francois Hollande beauftragte Valls am Montag umgehend damit, eine neue Regierung zu bilden, wie der Elysee-Palast mitteilte. Die neue Regierungsmannschaft soll am Dienstag vorgestellt werden.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Französische Regierung zurückgetreten - Umbildung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen