AA

Frankreichs wichtiges TV-Duell

In Frankreich treten die Präsidentschaftskandidaten Nicolas Sarkozy und Segolene Royal am 2. Mai im TV-Duell gegeneinander an. Sarkozy liegt laut Umfragen vorn.

Das Aufeinandertreffen der beiden Konkurrenten um das höchste Staatsamt werde wie erwogen vier Tage vor der Stichwahl von den Sendern TF1 und France 2 ausgerichtet, sagte Sarkozys Wahlkampfmanager Claude Gueant am Dienstag in Paris. Es findet am Mittwoch kommender Woche ab 21.00 Uhr statt.

Vertreter von Royal und Sarkozy hatten sich am Dienstag bei der Medienaufsicht CSA getroffen, um letzte Details zu besprechen. Dabei sollten nicht nur Termin und Ablauf, sondern auch Wünsche der Kandidaten zur Studiodekoration geklärt werden.

TV-Duelle haben bei Frankreichs Präsidentschaftswahlen Tradition. Beim Urnengang 2002 hatte es allerdings kein direktes Aufeinandertreffen der beiden Bestplatzierten aus der ersten Wahlrunde gegeben. Amtsinhaber Jacques Chirac hatte es damals abgelehnt, mit dem überraschend in die Stichwahl eingezogenen rechtsextremen Jean-Marie Le Pen vor die Kameras zu treten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Frankreichs wichtiges TV-Duell
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen