AA

Franken-Euro-Erdbeben: Jetzt auch via WhatsApp keine Nachrichten verpassen!

Verpasse mit den VOL.AT-News-Alarm keine wichtigen Neuigkeiten rund um das Franken-Euro-Beben.
Verpasse mit den VOL.AT-News-Alarm keine wichtigen Neuigkeiten rund um das Franken-Euro-Beben.
Schwarzach - Du willst keine Neuigkeiten rund um den aufgehobenen Euro-Mindestkurs verpassen? Dann melde dich jetzt für den VOL.AT-News-Alarm an!

Auf dem Laufenden zu bleiben war noch nie so einfach, denn mit dem VOL.AT-News-Alarm bekommst du alle Neuigkeiten immer und überall topaktuell auf dein Handy. So verpasst Du garantiert nichts mehr!

So funktionierts – in drei Schritten zum “VOL.AT-News-Alarm” auf WhatsApp

  • WhatsApp auf dem Smartphone installieren
  • Die Telefonnummer +43 676 88005 888 in den Kontakten speichern
  • Kurze Nachricht an den gespeicherten Kontakt mit “News-Alarm” und vollem Namen bitte – schon bist du dabei

Weder Namen noch Nummer werden weitergegeben, sondern werden nur für die Abwicklung des “News-Alarms” verwendet.

Deine Pics und Videos auf VOL.AT

Aufreger, Unfälle oder Außergewöhnliches – du kannst uns auch deine Videos und Bilder via WhatsApp in die VOL.AT-Redaktion schicken. Wir wollen wissen, was Dich bewegt!

Also worauf wartest du noch – unter +43 676 88005 888 anmelden und schon geht’s los!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Franken-Euro-Erdbeben: Jetzt auch via WhatsApp keine Nachrichten verpassen!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen