AA

"Früahligsfiaber“ grasierte Zwischenwasser

Auch die zweite Eigenproduktion des Frödischtheaters war ein voller Erfolg. Die Theater Fans honorierten die tollen Vorstellungen mit starkem Besuch.

Mehr als 750 Zuschauer hatten die drei Aufführungen der zweiten Eigenproduktion des Frödischtheater in den Frödischsaal gebracht. Lachen war dabei angesagt und ihn so manchem Zuschauer stiegen tatsächlich Frühlingsgefühle auf.
In verschiedenen Alltagsszenen wurden die Übersiedlung ins Alterheim, die Generationskonflikte im Hotel Mama, die fesche Nachbarin sowie das sonntägliche Grillfest zum Thema gemacht. Auch die berühmten Schmetterlinge im Bauch, die nicht von allen geliebte Gartenarbeit, die Gespräche im überfüllten Wartezimmer des Hausarztes sowie der Kaffeetratsch zweier „Gescheiten“ begeisterte das Publikum.
Die Laienspielgruppe bewies einmal mehr, dass mit Engagement und Freude an der Sache vieles möglich ist.
Auf die nächste Produktion des Frödischtheater darf man schon jetzt gespannt sein.

M. Welte

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • "Früahligsfiaber“ grasierte Zwischenwasser
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen