Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

FPÖ sieht SPÖ-Abgeordneten wegen Posting rücktrittsreif

SPÖ-Abgeordneter Wolfgang Knes
SPÖ-Abgeordneter Wolfgang Knes
Die FPÖ hat sich am Samstag über eine auf Facebook geäußerte Wortmeldung des SPÖ-Abgeordneten Wolfgang Knes empört gezeigt.

Laut FPÖ-Generalsekretär Christian Hafenecker hatte Knes in dem sozialen Netzwerk “Lügen über die Bundesregierung” gepostet und anschließend gemeint, alle blauen Wähler hätten eine “schwere Krankheit”. Das Posting war Samstagmittag auf Knes’ Seite nicht mehr auffindbar.

“Skandalöse Wählerbeschimpfung”

Hafenecker sprach von einer “skandalösen Wählerbeschimpfung”. “Diese weitere skandalöse Entgleisung eines SPÖ-Nationalratsabgeordneten muss zu umgehenden Konsequenzen führen. SPÖ-Chefin Rendi-Wagner und SPÖ-Landeshauptmann Kaiser sind jetzt gefordert und müssen Knes sofort aus Parlamentsklub und Partei ausschließen”, so die Forderung Hafeneckers.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • FPÖ sieht SPÖ-Abgeordneten wegen Posting rücktrittsreif
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen