AA

Fotoklub ESV Feldkirch: Die nationale Nummer eins

Der Nachwuchs des Fotoklub ESV Feldkirch ist österreichweit tonangebend.
Der Nachwuchs des Fotoklub ESV Feldkirch ist österreichweit tonangebend. ©Thomas Knobel
Fotoklub ESV Feldkirch Nachwuchs Nummer eins Preisverteilung

Feldkirch. Die Jugendlichen des Fotoklub ESV Feldkirch setzt einen neuen Meilenstein.
Vor Kurzem war der rührige Verein mit einer Delegation zur Preisverleihung der österreichischen Jugend-Staatsmeisterschaften nach Kapfenberg in die Steiermark gereist.
In sämtlichen Altersstufen ist der Nachwuchs des ESV Feldkirch an der nationalen Spitze vertreten. Der Titel “Erfolgreichster Fotoclub Österreichs” wurde erfolgreich verteidigt.
Dieser Erfolg wurde nur durch die sehr guten Einzelleistungen der jungen Mitglieder möglich.

Ergebnisse der Mitglieder des Fotoklub ESV Feldkirch:

Altersklasse 1 (bis 15 Jahre):

Anja Friedl: 3. Rang im Schwarz-Weiß-Foto, 8. Rang und Diplom im Farbfoto

Bianca Müller: Einzelmedaille im Farbbild

Christina Friedl: Einzelmedaille im Digitalbild

Jenny DeMartin: 4. Rang, Diplom im Farbbild

Kathrin Friedl: 3. Rang im Farb-Foto, 4. Rang SW-Foto, Diplom und 2 Jurorenpreise

Tanja Müller: 4.Rang in der Kombination, 6. Rang und Diplom im Farbfoto, 11. Rang SW-Bild, 11. Rang Kollektionen

Altersklasse 2 (16 -21 Jahre):

Dominic Berchtold: 4. Rang, Diplom im Farbfoto, 6. Rang, Diplom Kollektionen

Sibylla Schwärzler: 3. Rang, Diplom Kollektionen, 12. Rang Kombination

Eine Auswahl der Siegerbilder sind derzeit im Bahnhof Feldkirch ausgestellt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Fotoklub ESV Feldkirch: Die nationale Nummer eins
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen