Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Forstarbeiter von gefällter Tanne schwer am Bein verletzt

Der verletzte Arbeiter wurde von der Bergrettung aus steilem Gelände geborgen.
Der verletzte Arbeiter wurde von der Bergrettung aus steilem Gelände geborgen. ©VOL.AT (Symbolbild)
Hohenems. Bei Holzarbeiten wurde am späten Freitag Vormittag ein 31-jähriger Mann schwer verletzt, als ihn eine zuvor gefällte Tanne am Unterschenkel traf.

Der Baum, den der Mann zuvor in der Nähe des Forstwegs zur Alpe Gsohl gefällt hatte, stand in steilem Gelände. Nachdem die Tanne am Boden aufkam, rutschte sie auf den Holzarbeiter zu und traf ihn am Bein. Er wurde schwer verletzt und musste von der Bergrettung Hohenems abtransportiert werden. (red)

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Forstarbeiter von gefällter Tanne schwer am Bein verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen