Formprüfung ohne Zeitdruck

Rasanter Start zum 24. Trainingslauf
Rasanter Start zum 24. Trainingslauf ©kuehmaier
24. Trainingslauf Bregenz-Lingenau

Bregenz. 91 Läuferinnen und Läufer aus dem In- und Ausland begaben sich auf die anspruchsvollen 32 km mit ca. 795 Höhenmetern von Bregenz nach Lingenau.

Im Startbereich und auf dem ersten Streckenab¬schnitt wurde der Läufertross durch die Polizei geleitet und auch heuer zeigten sich die Autofahrer wieder sehr rücksichtsvoll.
Wie jedes Jahr gab es gleich eine kleine Gruppe von Spitzenathleten welch sich absetzt, und sich ein Kopf an Kopf Rennen lieferten. Das Läuferfeld zog sich dann in die Länge. Viele Läufer fanden sich zu kleinen Gruppen zusammen und liefen gemeinsam die Strasse über Langen, Doren, Krumbach und Langenegg nach Lingenau.
Der Wetterbericht versprach Sonnenschein und für diese Jahreszeit warme Temperaturen. Beim Start lachte noch die Sonne vom Himmel, aber sie verschwand dann ziemlich schnell. Für den Großteil der Läufer waren somit optimale Bedingungen vorhanden. Die Veranstaltung blieb regenfrei und somit freuten sich auch die zahlreichen Helfer an den Verpflegungsposten auf diese Veranstaltung.
Der erste Läufer erreichte nach ca. 2 Stunden und sieben Minuten das Ziel. Bald darauf trafen im Minuten Takt alle weiteren LäuferInnen in Lingenau ein. Der letzte Läufer benötigte nicht ganz 4 Stunden und kam glücklich ins Ziel. Alle Damen wurden mit Blumen im Ziel empfangen und freuten sich über diesen kleinen Frühlingsgruß. Zwei Läufer brauchten den “Besenwagen” um ins Ziel zu kommen. Somit erreichten 89 Personen das Ziel in Lingenau.
Nach der ersten Stärkung am Kuchenbuffet trafen sich die LäuferInnen und Begleitpersonen noch im Gasthaus zum Löwen zu einem gemütlichen Beisammensein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Formprüfung ohne Zeitdruck
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen