Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Folgenschwere Überholaktion

Donnerstag früh ist es auf der S 16 in Fahrtrichtung Tirol bei Stallehr-Radin auf Höhe des Rastplatzes zu einer folgenschweren Überholaktion gekommen.

Ein 49-jähriger steirischer LKW-Lenker ist von einem 24-jährigen deutschen Autolenker trotz Doppelsperrlinie überholt worden. Weil sich der Überholvorgang nur knapp ausgegangen ist, hat der PKW-Lenker den LKW geschnitten um wieder auf die Normal-Fahrbahn zu wechseln. Trotz Vollbremsung des LKW-Lenkers hat dieser den PKW erfasst und mitgeschleift. Ein Insasse im Auto des Deutschen ist dabei unbestimmten Grades verletzt worden. Ein Alkotest bei beiden Lenkern blieb negativ.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Folgenschwere Überholaktion
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen