AA

Fohrenburg: Neue Geschäftsführung

Die zum Firmenimperium des Fruchtsaftherstellers Rauch gehörende Brauerei Fohrenburg in Bludenz hat ab 1. September 2006 eine neue Geschäftsführung.

Ekkehard Nachbaur (36) wird nun die Geschicke des Unternehmens leiten. Nachbaur war zuvor der Geschäftsführer des Verkehrsverbundes Vorarlberg.

Nachbaur folgt in dieser Funktion Walter Thöny (43) nach, der seit Anfang 2001 als Geschäftsführer der traditionsreichen Vorarlberger Brauerei tätig war.

Grund des Geschäftsführerwechsels ist laut Nachfrage der ANTENNE VORARLBERG die Auflösung der Geschäftsführerverträge nach fünf Jahren.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Fohrenburg: Neue Geschäftsführung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen