AA

Fünfjähriger prallt gegen Seitenspiegel

Rankweil – Eine 85-jährige Autofahrerin hat am Donnerstagabend in Vorarlberg ein fünfjähriges Kind mit ihrem Wagen touchiert und verletzt.

Der Unfall ereignete sich gegen 17.00 Uhr auf einem Schutzweg in Rankweil. Der Bub erlitt Kopfverletzungen, informierte die Sicherheitsdirektion.

Der Fünfjährige wollte mit seiner 31-jährigen Mutter die Straße auf dem Schutzweg überqueren. Dabei wurden sie von der herannahenden Pkw-Lenkerin aus Rankweil offenbar übersehen. Ein Seitenspiegel des Autos stieß im Vorbeifahren gegen den Fünfjährigen und verletzte ihn am Kopf, so die Polizei.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Fünfjähriger prallt gegen Seitenspiegel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen