Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fünf Verletzte bei zwei Unfällen

Frastanz - Gegen 8 Uhr in der Früh kracht es zum ersten Mal. Ein 20-jähriger Autolenker aus Frastanz gerät im Ortsteil Gampelün bei eisiger Fahrbahn in einer Rechtskurve zu weit nach links.

Er kracht frontal gegen das Auto eines 21-jährigen Nenzingers. Bei dem Unfall werden beide Autolenker und ein Beifahrer (22) im Auto des Frastanzers verletzt. Die beiden Pkw haben nach dem Unfall nur noch Schrottwert.

Um 14 Uhr kracht es auf der Schwarzenseestraße in Göfis ein zweites Mal. In der zweiten Kehre kommt der 34-jährige Autolenker aus Deutschland, der bergwärts unterwegs ist, auf die linke Fahrbahnseite und prallt frontal gegen das Auto einer 21-jährigen Frau aus Bosnien. Die Frau und ein neunjähriges Kind, das mit ihr im Auto saß wurden beim Unfall verletzt. An beiden Autos entstand Totalschaden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Fünf Verletzte bei zwei Unfällen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen