AA

Fünf Fahrzeuge aufgebrochen

St. Gallen (CH) - In St. Gallen wurden im Laufe der Woche fünf Fahrzeuge aufgebrochen. Zweimal wurde eine Fahrzeugscheibe eingeschlagen.

In den anderen Fällen wurde das Schloss aufgebrochen. Die unbekannte Täterschaft entwendete elektronische Geräte. Die Polizei weist darauf hin, dass in Fahrzeugen keine Wertgegenstände sichtbar deponiert werden sollten.

Quelle: KAPO St. Gallen

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Fünf Fahrzeuge aufgebrochen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen