AA

Altenrhein: Kleinflugzeug auf Bodensee notgelandet – Insassen unverletzt

Altenrhein: Kleinflugzeug auf Bodensee notgelandet, keine Verletzten.
Altenrhein: Kleinflugzeug auf Bodensee notgelandet, keine Verletzten. ©VOL.AT/Klaus Hartinger
Altenrhein – Die Notwasserung eines Kleinflugzeuges auf dem Bodensee bei Altenrhein in der Schweiz ist Samstag früh glimpflich ausgegangen. Der Pilot und der Passagier blieben unverletzt.
Flugzeug wird untersucht
Bilder der Bergungsaktion
Pressesprecher der Polizei
Einsatzkräfte bei der Bergung
Bergung des Kleinflugzeugs
Flugzeug wieder an Land

Wie die Polizei St. Gallen mitteilte, hatte das Kleinflugzeug kurz nach dem Start auf dem Flugplatz in Altenrhein an Leistung verloren. Der 43-jährige Pilot leitete daraufhin eine Notwasserung ein, er konnte das Flugzeug zusammen mit dem 52 Jahre alten Passagier schwimmend verlassen. Die beiden Männer wurden kurz darauf unverletzt durch ein privates Boot gerettet und ans Ufer gebracht. Ein Großaufgebot an Einsatzkräften stand bereit.

Flugzeug verlor nach Start an Leistung

Um 9.48 Uhr startete der Pilot zusammen mit seinem Passagier zu einem Rundflug. Kurz nach dem Start verlor das Leichtflugzeug an Leistung. Der Pilot entschied sich daraufhin für eine Notwasserung und konnte rund 500 Meter entfernt vom Ufer auf dem Wasser aufsetzen. Es gelang ihm, das Flugzeugdeck zu öffnen und die Maschine mitsamt dem Passagier schwimmend zu verlassen.

Großalarm nach Erstmeldung

Nach Eingang der ersten Meldung löste die Notrufzentrale Großalarm aus. Neben mehreren Patrouillen der Kantonspolizei wurden der Seerettungsdienst, Angehörige der Feuerwehren von Thal, Rorschach und St. Gallen, Polizeitaucher sowie weitere Spezialisten aufgeboten. Mehrere Dutzend Rettungspersonen waren im Einsatz.

Maschine wird von Spezialisten untersucht

Das Flugzeug wurde bei der Notlandung beschädigt, der linke Flügel wurde abgeschlagen. Kurz nach Mittag konnte die Maschine durch Spezialisten aus dem See geborgen werden. Fachdienste der Kantonspolizei untersuchen nun das beschädigte Leichtflugzeug.

Bereits Ende März war ein Kleinflugzeug bei Bregenz in den Bodensee gestürzt. Der Pilot und der Passagier verloren beim Unglück ihr Leben.

(VOL.AT, APA, Kantonspolizei)

Pressesprecher der Polizei im Interview

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

Kleinflugzeug an Land gezogen

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

Flugzeugbergung in Altenrhein

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Altenrhein: Kleinflugzeug auf Bodensee notgelandet – Insassen unverletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen