Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Flohmarkt

Diesen Sonntag werden Sammler und Schnäppchenjäger wieder fündig.
Diesen Sonntag werden Sammler und Schnäppchenjäger wieder fündig. ©Archivbild VMH

Hohenems. Diesen Sonntag, den 25. Oktober 2009, findet von 9 bis 17 Uhr der letzte große Flohmarkt für dieses Jahr statt.

Gebrauchtwaren aller Art, ob Antiquitäten oder Trödel, ob Kitsch oder Kunst: Der Flohmarkt hat sich aufgrund seiner Größe bereits zum Anziehungspunkt für Sammler und Schnäppchenjäger im Ländle aber auch den Nachbarländern etabliert. Eine Teilnahme als Anbieter ist nur nach vorhergehender Anmeldung (Tel. 0664/2301608) möglich. Zugelassen und angeboten werden Alt- und Gebrauchtwaren, keine Neuwaren. Der Aufbau für Anbieter und deren Zutritt zum Gelände ist ausschließlich erst ab 7 Uhr möglich.

Bestehende Parkmöglichkeiten nützen
Es wird darauf hingewiesen, dass Parkmöglichkeiten unter anderem auf den an Flohmarkttagen eigens reservierten Parkplätzen beim Emspark bestehen. Das Parkieren bspw. entlang der Landesstraße blockiert den Verkehr, ist verboten und wird mit Bußgeldern geahndet.

Quelle: Amt der Stadt Hohenems

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen