AA

FL: Randalierende Fußballfans zünden halbe Tribüne an

Ipfl (FL) - Im benachbarten Liechtenstein ging das Super League-Spiel zwischen dem FC Vaduz und dem GC Zürich am vergangenen Samstag alles andere als glimpflich über die Bühne.

Bereits bei der Ticketkontrolle stürmten einige GC Fans gleichzeitig auf die Abschrankungen zu und gingen aggressiv gegen die Sicherheitskräfte vor. Während des Spiels wurden im Stadion auf der Tribüne selbst mehrere verbotene Feuerwerkskörper gezündet und nach dem Match betrat eine große Menge Fans unerlaubterweise das Spielfeld. All diese Verbote führen zu etlichen Empfehlungen von Stadionverboten seitens der Landespolizei an den FC Vaduz.

Quelle: Landespolizei FL Liechtenstein

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • FL: Randalierende Fußballfans zünden halbe Tribüne an
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen