AA

Fit4Fun

Lustenau. Unter diesem Motto veranstaltet das Culture Factor Y Lustenau zwei Tage mit verschiedenen Programmpunkten. Neues kennen lernen, die eigenen Grenzen erfahren, seinen Körper spüren, sich wohlfühlen und Spaß haben - damit soll den Jugendlichen Gesundheitserziehung näher gebracht werden.

Gesundheitsfördernde Maßnahmen sind ein wichtiger Bestandteil der allgemeinen Krankheitsverhütung. Das Bewusstsein für eine gesunderhaltende Lebensführung soll zu einem Zeitpunkt geweckt werden, indem junge Menschen ihren Weg ins Erwachsenenalter und den damit verbundenen Wertfindungen suchen.

Erlebnisreiche Freizeitgestaltung, aktive Erholung durch Sport, Körperpflege, Entspannung und sich wohlfühlen durch Massage und ausgewogene Ernährung, soll die Jugendlichen anregen ihre Person als einmaliges Geschenk zu erfahren und entsprechend sorgfältig damit umzugehen.

REFERENTINEN: Ingeborg Köb (Dipl. DA und EMB)
Johanna Köb, (Masseurin)
Andre Brandl, (Fitlehrwart; Selbstverteidigung)

Programm:
Samstag 28.02.09 / Beginn 14 Uhr / Tag der Jungs
• Vortrag und Diskussion mit Ingeborg Köb
• Abendessen / unter den Aspekten einer gesunden Ernährung.

Montag 02.03.09 / Beginn 19 Uhr / Fußball Training
• Das Fußballtraining steht im Zeichen der Sporternährung

Samstag 07.03.09 / Beginn 11 Uhr / Tag der Mädchen
• Vortrag und Diskussion mit Ingeborg Köb
• Abendessen / unter den Aspekten einer gesunden Ernährung.
• WORKSHOPS: Selbstverteidigung + Massage

Diese Veranstaltung wird vom Kuratorium „Fonds Gesundes Vorarlberg”, Land Vorarlberg und der Marktgemeinde Lustenau unterstützt.

Anmeldung:
Mehr Infos unter www.cfy.at und kerstin@cfy.at

Amann-Fitz-Str. 6, 6890 Lustenau, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen