AA

Fit sein und Spaß haben

Über 40 Jugendliche nahmen bei den Ernährungstagen im Full-House teil.
Über 40 Jugendliche nahmen bei den Ernährungstagen im Full-House teil. ©Full House

Bei den “Fit4fun”-Tagen im Lustenauer Full House gab es viel Abwechslung.

Lustenau. Unter dem Motto “Fit4fun” veranstaltete das Full House Lustenau zwei Aktionstage mit Programmpunkten. Neues kennenlernen, die eigenen Grenzen erfahren, sich wohlfühlen und Spaß haben – damit wurde den Jugendlichen Gesundheitserziehung näher gebracht. Gesundheitsfördernde Maßnahmen sind ein Bestandteil der Krankheitsverhütung. Erlebnisreiche Freizeitgestaltung, aktive Erholung durch Sport, Körperpflege, Entspannung und sich wohlfühlen durch Massage und ausgewogene Ernährung, wurden die Jugendlichen angeregt, sich selbst als einmaliges Geschenk zu erfahren und entsprechend sorgfältig damit umzugehen.

Über 40 Jugendliche im Alter von elf bis 15 Jahren nahmen bei den Ernährungstagen im Full House teil. Ernährungsberaterin Ingeborg Köb begeisterte mit ihrem Vortrag die Teilnehmer des Projektes “Fit4Fun”. Über Ernährungsberatung, Selbstverteidigung und Massage bis hin zu gemeinsamen Kochen war für jeden ein Highlight dabei. Jugendreferentin Janine Gozzi besuchte die Veranstaltung und erklärte die Wichtigkeit des Projektes und gratulierte der Jugendarbeit für ihr Engagement im Bereich der Ernährungsaufklärung. Auf diesem Wege bedanken sich die Organisatoren der Lustenauer Jugendarbeit bei der Marktgemeinde, dem Land Vorarlberg und dem Fond Gesundes Vorarlberg für die Ermöglichung dieses Projekts.

Kontakt:
Culture Factor Y
Amann-Fitz-Str. 6, Lustenau
Roman Zöhrer
Tel.: 0650/6282200
www.cfy.at, office@cfy.at

 

VN-Umfrage: Was hat dir an Fit4fun gefallen?

Dominik, 14 Jahre, Lustenau
Ich fand das Projekt heute einfach klasse. Sehr gefallen hat mir, dass wir Jungs unter uns waren. Beim Kampfsport-Workshop haben wir einige echt interessante Infos zur Selbstverteidigung erhalten. Außerdem hat mir das Kochen einen großen Spaß bereitet.

Sarah, 11 Jahre, Lustenau
Der heutige Tag hat mir sehr gut gefallen. Beim Selbstverteidigungs-Workshop haben wir gelernt, wie wir uns in Notsituationen verteidigen können. Außerdem haben wir tolle Ernährungstipps erhalten und anschließend alle zusammen gesunde Speisen gekocht.

Alina, 11 Jahre, Höchst
Der Selbstverteidigungskurs war das Highlight für mich. Wir konnten alle Techniken ausprobieren und ich fühle mich jetzt sicherer. Beim Massagekurs haben wir Tipps bekommen, wie wir uns nach einem anstrengenden Tag am besten entspannen und erholen können.

Adriana, 13 Jahre, Lustenau
Ich habe den heutigen Tag mit meinen Freunden genoßen. Wir hatten einen Selbstverteidigungs- und Massagekurs und anschließend haben wir alle zusammen gesunde Speisen gekocht. Dabei haben wir sehr viel über Ernährung erfahren und Tipps bekommen.

Quelle: VN

Amann-Fitz-Str. 6,Lustenau, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Fit sein und Spaß haben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen