Firstbaum schmückt Wohnanlage „Thomasbündt“

Der fertige Rohbau der Wohnanlage „Thomasbündt“ wurde gefeiert.
Der fertige Rohbau der Wohnanlage „Thomasbündt“ wurde gefeiert. ©edithhaemmerle
Plangemäß wurde der fertige Rohbau mit der Firstfeier begangen.
Firstfeier der Wohnanlage „Thomasbündt“

Dornbirn. Das Team der Karrenblick Immobilien GmbH lud vergangenen Freitag zur Firstfeier der Wohnanlage „Thomasbündt”. Mit den Handwerkern, Kunden und Freunden wurde auf der Baustelle gefeiert. Als Vertreter der Stadt war Vize-Bgm. Martin Ruepp der Einladung gefolgt. Stefan Schwendinger war es als Chef der ausführenden Dachdeckerfirma Schwendinger + Fink vorbehalten, die traditionelle Tanne auf das Dach zu ziehen. Unter den wachsamen Augen der Zuschauer gelang ihm das Unterfangen perfekt.

Drei Baukörper

Auf dem 2300-Quadratmeter-Areal errichtet die Firma Wälder-Bau eine hochwertige Wohnanlage in der Wohnbauförderstufe ÖKO 3, bestehend aus drei Objekten. Die Grundsteinlegung erfolgte im Februar 2013. Drei Wohnhäuser, ausgestattet mit Lift und Tiefgarage, bieten Raum für insgesamt 15 Wohnungen. „Davon ist der Großteil verkauft”, informiert Petra Hämmerle-Schrott. Drei Wohnungen sind noch frei und können käuflich erworben werden.
Mit einer termingerechten Fertigstellung rechnen die GF der Karrenblick Immobilien GmbH, Mag. Martin Kohler und Johann Maugg, bereits im Juli dieses Jahres. Die Herstellungskosten für die gesamte Wohnanlage, ohne Grund, beziffert Kohler mit rund 2,2 Mio Euro. Die Architektur und Planung zeichnen die Handschrift von Architekt Wolfgang Reitburger. Die Bauleitung liegt in den Händen von Ing. Mag. Stefan Dichtl.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Firstbaum schmückt Wohnanlage „Thomasbündt“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen