Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Firma Entner Dach mit drei Podestplätzen

Niklas Fend (3.v.r.) wurde Landessieger.
Niklas Fend (3.v.r.) wurde Landessieger. ©Thomas Knobel

Rankweil. Seit exakt einem Jahrzehnt ist die Rankweiler Firma Entner-Dach GmbH in der Schaufel mit dem Gütesiegel “Ausgezeichneter Lehrbetrieb” ausgestattet. Vor wenigen Monaten hat die traditionsreiche Firma in Rankweil den fünften Endrang mit dem Staatspreis “Fit for Future” erreicht. Auch am diesjährigen landesweiten Lehrlingswettbewerb der Spengler und Dachdecker haben die Mitarbeiter der Firma Entner-Dach großartige Topleistungen erbracht. Zum dritten Mal in Folge stellt das Unternehmen Spenglerei Entner in Rankweil den Landessieger. Niklas Fend wird nach seinem großen Triumph und des ersten landesweiten Platzes bei den Spenglern zusammen mit dem Arbeitskollegen Marco Armellini (2. Platz Dachdecker) auch am Bundeslehrlingswettbewerb teilnehmen. Im Vorjahr holte die Firma Spenglerei Entner Rankweil österreichweit die ersten beiden Plätze. Beim erstmaligen Antreten der Dachdecker-Lehrlinge landesweit gab es für die Firma Entner-Dach die Plätze zwei durch Marco Armellini, Elias Burtscher (3.) und Martin Rauch (4.). Abgerundet wurde das Traumergebnis durch Martin Rauch (5./Spengler) und Niklas Fend (6. /Dachdecker).

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Rankweil
  • Firma Entner Dach mit drei Podestplätzen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen