AA

Finnland: Zentrumspartei ist vorn

Die Zentrumspartei von Ministerpräsident Matti Vanhanen kann bei den Parlamentswahlen in Finnland einen hauchdünnen Sieg vor der Konservativen Sammlungspartei einfahren.

Laut einer vom finnischen Fernsehen bei einem Auszählungsstand von knapp zwei Drittel der Stimmen veröffentlichten Prognose kann die Zentrumspartei von Ministerpräsident Matti Vanhanen bei den Parlamentswahlen in Finnland einen hauchdünnen Sieg vor der Konservativen Sammlungspartei einfahren. Die Zentrumspartei käme danach auf 51 Sitze im Parlament – vier weniger als bisher. Die Konservativen können demgegenüber bei der Wahl am Sonntag mit einem Zugewinn von zehn Sitzen rechnen und wären mit 50 Abgeordneten zweitstärkste Partei.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Finnland: Zentrumspartei ist vorn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen