Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fink gegen "Handymastensteuer"

Arbeiterkammerpräsident Josef Fink spricht sich gegen eine "Handymastensteuer" in Vorarlberg aus. Dies wäre lediglich eine Geldbeschaffungsaktion und würde die Menschen finanziell weiter belasten, so Fink.

Politiker, die eine entsprechende Steuer fordern, hätten wohl keinen „wirtschaftlichen Sachverstand“. Der „Handymastenwildwuchs“ könne über entsprechende Raumplanungsgesetze besser in den Griff bekommen werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Fink gegen "Handymastensteuer"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen