Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fingerglied abgetrennt

Beim Verschieben eines Tisches wurde einer 39-jährigen Frau das vorderste Glied des Ringfingers abgetrennt. Der Tisch war zusammengebrochen.

Die Lindauerin ist in einer Lochauer Firma beschäftigt. Gemeinsam mit zwei Kolleginnen versuchte sie am Donnerstag Früh einen Tisch zu verschieben. Aus bislang unbekannten Gründen brach der Tisch auf einer Seite zusammen. Dabei klemmte sich die Frau zwischen dem einklappbaren Tischgestänge und der Tischplatte den rechten Ringfinger ein, wodurch das erste Glied des Ringfingers abgetrennt wurde. Die Frau wurde mit der Rettung ins UKH Bregenz gebracht, wo sie ärztlich behandelt wurde.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Fingerglied abgetrennt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.