Finger in Ems abgetrennt

(VN) Hohenems - Am Montagmorgen hat sich ein 30-jähriger Mann aus Mäder bei einem Arbeitsunfall in einer Hohen­emser Kfz-Werkstätte ein Fingerglied abgetrennt.

Er hatte sich den linken Mittelfinger zwischen Hebebühne und Fahrzeug eingeklemmt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hohenems
  • Finger in Ems abgetrennt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen