Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Finale des Handball Schulcup

Herzschlagfinale zugunsten der Vorarlberger
Herzschlagfinale zugunsten der Vorarlberger
Bregenz.  Die 32. Bundesmeisterschaften im Uniqua – Handball Schulcup wurden in der Handballsporthalle in Bregenz ausgetragen.
Schulcup

 

 

Der Schulcup ist der finale Höhepunkt im Schuljahr für die 13-14jährigen Schulhandballer, die sich in ihren jeweiligen Landesfinale durchsetzen konnten. In den Finalspielen der 32. Bundesmeisterschaft im UNIQA Handball Schulcup ging der Titel bei den Mädchen an das GRG 16 Maroltingergasse aus Wien. In einem dramatischen Finale bei den Burschen setzte sich das BG/BRG Feldkirch  mit 17:15 gegen das BG Horn (NÖ) nach Verlängerung durch.

Bei der anschließenden Siegerehrung nach dem Finale der Schüler, sprachen Mag. Siegmund Stemer, LR für Bildung und Sport sowie LSR-Präsident, und UNIQA Landesdirektor Bruno Hutter die abschließenden Worte.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Finale des Handball Schulcup
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen